Die tiefschwarze Abfahrt Chavanette (auch Schweizer Wand oder Mur de Chavanette genannt) mit ihren Riesenbuckeln von Avoriaz (Frankreich) nach Les Crosets (Schweiz). Foto: Yashima auf Flickr

La Rosière in Frankreich erschließt den Mont Valasain neu

Das gibt es nur noch selten in den Alpen: eine komplette Neuerschließung. Im Gebiet von La Rosière, dem französischen Teil des Skigroßraum Espace San Bernardo, fahren seit diesem Winter zwei 6er-Sesselbahnen zum Mont Valasain bis auf 2800 Meter Höhe und erschließen fünf neue rote Pisten und respektable Freeride-Möglichkeiten.

Pistenplan Skigebiet La Rosière in Frankreich, Neuerschließung des Mont Valasain. Rechte: La Rosiére
Pistenplan Skigebiet La Rosière in Frankreich, Neuerschließung des Mont Valasain. Rechte: La Rosiére

Nur 600 Meter mehr Piste gönnt sich Avoriaz, das aber mit dem Neubau von zwei Sesselbahnen ein Stück näher an die Schweizer Seite des Großraums Portes du Soleil rückt. Bisher waren Skifahrer, die nach Les Crosets in der Schweiz abfahren wollten, auf die langsame und zudem oft bei Wind eingestellte Mosette-Sesselbahn angewiesen oder mussten die tiefschwarze Abfahrt Chavanette (auch Schweizer Wand oder Mur de Chavanette genannt) mit ihren Riesenbuckeln bewältigen. Jetzt startet in Avoriaz die neue 6er-Sesselbahn Léchère, die 600 Meter weiter oben endet als der vorherige 3er-Sessel. Weiter geht es mit der neuen schnellen und windsicheren 6er-Sesselbahn Cases, die die Grenze überquert und direkten Anschluss an die Pisten von Les Crosets bietet.

Neben neuen 10er-Kabinenbahnen in Chamonix-Flégère, Alpe d’Huez und Courchevel sowie der neuen Bahn von Val Thorens zur Cime Caron gibt es auch so etwas in Frankreich: Eine neue 4er-Sesselbahn (Grandes Combes), die im wesentlichen ein neues Hotel (Ecrin Blanc) mit dem Skigebiet (Courchevel) verbindet.
Rainer Krause

#Schnee_und_mehr #schneeundmehr #snowandmore #Skiatlas #schneezeiten #La Rosière #Espace San Bernardo #Avoriaz #Portes du Soleil #Les Crosets #Chavanette #Schweizer Wand #Mur de Chavanette #Chamonix #Alpe d’Huez #Courchevel #Val Thorens #Frankreich #Schweiz

Schneezeiten gibt es auf Instagram https://www.instagram.com/schneezeiten/?hl=de und auf Facebook https://www.facebook.com/schneeundmehr/
Alle Infos über die Skigebiete findet ihr in dem eSki-Magazin „Schnee und mehr – Der Skiatlas“, kostenlos im Apple App Store und bei Google Play. Web-Viewer zum Schnuppern: Schnee und mehr – Der Skiatlas.

Weitere Berichte über Frankreich auf schneezeiten.de:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.