Axamer Lizum: Ansturm vor dem Saisonstart

Die Sonne scheint, die Pisten sind präpariert und der Parkplatz ist voll – nur Lifte laufen keine. Dennoch herrscht in der Axamer Lizum bereits Hochbetrieb. Viele Skitourengeher nutzen die idealen Schneeverhältnisse und das traumhafte Wetter, um noch vor dem vorgezogenen Saisonstart am 23./24.11.2019 die Winterlandschaft zu genießen. Vor allem über die Männerabfahrt zieht es sie hinauf zum Hoadl, wo sie die wärmenden Strahlen der Herbstsonne genießen.

Perfekt präpariert sind sowohl die Damen- als auch die Herrenstrecke, aber auch die Pisten bei der Karleitensesselbahn. Dabei sind die beschneiten Abfahrten hart und griffig und mit entsprechendem Pistenski ein Traum. Die Karleitenabfahrt ist ebenfalls breit gewalzt, doch die Auflage ist eher dünn. Dort wurden aber bereits Schneekanonen positioniert, die nur auf entsprechende Temperaturen warten, um endlich loslegen zu können. Das Angebot wäre also da, doch am Eröffnungswochenende sind nur die Olympiabahn und die Damenabfahrt geöffnet. Und der Kaserwald Übungslift bei der Talstation, aber für den wird keiner extra kommen. Geöffnet hat auch das Hoadl-Haus. Ab dem 29. November hat die Lizum dann durchgehend geöffnet – und dann sollten auch die anderen Abfahrten offiziell freigegeben werden.

Bis zum 20. Dezember kostet die Tageskarte 37,50 Euro, Ermäßigungen gibt es für Kinder, Jugendliche und Senioren. Ab Weihnachten kostet der Skipass 41,50 Euro.

www.axamer-lizum.at

Kein Skibetrieb, Parkplatz dennoch gut gefüllt.
Skitourengeher nutzen die perfekten Verhältnisse vor dem Saisonstart.
Es wäre angerichtet…
Tolle Pisten, tolle Kulisse.

#Schnee_und_mehr #schneeundmehr #snowandmore #Skiatlas #schneezeiten #Axamer Lizum #Innsbruck #ski #Axams #Tirol #Österreich #Skitour

Schneezeiten gibt es auf Instagram https://www.instagram.com/schneezeiten/?hl=de und auf Facebook https://www.facebook.com/schneeundmehr/
Alle Infos über die Skigebiete findet ihr in dem eSki-Magazin „Schnee und mehr – Der Skiatlas“, kostenlos im Apple App Store und bei Google Play. Web-Viewer zum Schnuppern: Schnee und mehr – Der Skiatlas.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.