Kronplatz: Mit Ski ins Museum

Das erste Aha-Erlebnis hat man schon im Foyer: Den langgestreckten gemeinsamen Eingang zum Lumenmuseum und dem ambitionierten Bistro AlpiNN, in dem Sternekoch Norbert Niederkofler in spektakulärem Ambiente (vorausgesetzt die Jalousien der großen Fensterfronten sind nicht geschlossen) mit „Cook the Mountain“ seine Philosophie von nachhaltiger, regionaler Küche zelebriert. Während die Tür links zu Pustertaler Kartoffeln mit Saiblingskaviar, Fondue in Birkenrinde und dem berühmten Rind in Bergheu führt, begibt man sich hinter dem Tresen rechts direkt in die Welt der Bergfotografie.

Zu den Anfängen, als mit großem technischen Aufwand die ersten Schwarz-Weiß-Bilder entstanden. Zu Expeditionen, bei denen die Geschichte des Alpinismus geschrieben wurde und auf eine technische Zeitreise. In hellen, klar strukturierten Räumen, die immer wieder auch den Blick auf die Bergwelt rundum frei geben, geht es auf Entdeckungstour. Mal werden Erinnerungen wach, mal staunt man über völlig Unerwartetes. Besonders spektakulär ist der Gebäudeteil, in den einst die Gondeln einfuhren. Jetzt sitzt man dort wie im Kino und schaut auf eine überdimensionale Kameralinse, die sich langsam öffnet. Und natürlich der Spiegelraum, in dem sich der Betrachter wie im Inneren eines Kaleidoskops fühlt, an dessen Wänden sich, musikalisch untermalt, unter anderem die Dolomiten in unendlichen Variationen brechen.

Mit Dolomiti Supersun gibt es bei sieben gebuchten Urlaubstagen in Partnerbetrieben eine Übernachtung und einen Skitag gratis, sowie Vergünstigungen bei Skiverleih und Skischule.

https://www.dolomitisuperski.com/de/Skiurlaub-planen/Spezialangebote

Die Lifte laufen am Kronplatz noch bis einschließlich Ostermontag, 22.April.

www.kronplatz.com

Das Lumenmuseum hat täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Letzter Einlass 15,30 Uhr, letzte Talfahrt der Gondel 17 Uhr.

Eintritt 17 €, Kinder (8 – 16 Jahre) 10 €, Studenten bis 25 und Senioren ab 65 12 €.

  • Gebäude Lumen-Museum Kronplatz, Foto Heidi Siefert

#Schnee_und_mehr #schneeundmehr #snowandmore #Skiatlas #schneezeiten #Kronplatz #Dolomiti Superski #Südtirol

Schneezeiten gibt es auf Instagram https://www.instagram.com/schneezeiten/?hl=de und auf Facebook https://www.facebook.com/schneeundmehr/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.