Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental: Endlich Winter

Um es kurz zu machen: Ein Traumtag. Genau so stellt man sich einen Skitag in den Bergen vor, so schaut Winter aus. Klirrende, trockene Kälte, strahlender Sonnenschein, frischer Pulverschnee – und als Zugabe eine grandiose Stimmung mit Nebel über dem Tal und grandioser Fernsicht oben. Die Skiwelt Wilder Kaiser – Brixental startete am Wochenende des 3. Advent erstmals mit einem ganz großen Angebot, sprich alle wichtigen Verbindungen der Skiwelt sowie viele weitere Pisten sind offen. Der Neuschnee und die kurze Kältephase zum Beschneien kamen gerade recht, so dass viele Pisten mittlerweile überraschend breit gewalzt werden konnten – und viele weitere kurz vor der Öffnung stehen. Hier und da liefen die Schneekanonen auch tagsüber und so mancher Beschneiungshügel mitten in der Piste erfordert volle Aufmerksamkeit, um nicht abzuheben.

Im Detail gibt es allerdings Unterschiede. Man merkt ganz deutlich, dass Ellmau und Scheffau schon eine Woche früher geöffnet haben, dort sind die Pisten definitiv besser. Hier gibt es weniger Eis und auch weniger unangenehme Knollen, die wie ein Kugellager wirken. Am schlechtesten waren diesmal meine Lieblingshänge unter der Hohen Salve Richtung Hochsöll. Schattig und eisig, so dass wir sofort wieder auf die Sonnenseite wechselten und schließlich zwischen Scheffau und Ellmau hängen blieben. Flott zu fahren, schön griffig und wenig Leute an der Aualm, immer wieder schön der Südhang, ein Wintermärchen der Rauhreif an den Bäumen am Eiberg, empfehlenswert die Pisten bei der Almbahn.

So macht Skifahren Spaß, auch weil man wirklich den ganzen Tag durch die Skiwelt heizen kann, ohne irgendeine Piste zweimal zu fahren. Wobei, die eine oder andere war dann doch so schön, dass wir noch eine Extrarunde einlegten. Das ist derzeit kein Problem, denn Wartezeiten und damit Zeitprobleme gibt es nicht. Am ehesten geht am Ende des Tages die Kraft aus – man merkt halt, dass der Winter gerade erst begonnen hat.

Informationen: www.skiwelt.at

#Schnee_und_mehr #schneeundmehr #snowandmore #Skiatlas #schneezeiten.de  #Skiwelt Wilder Kaiser Brixental #Tirol

Schneezeiten gibt es auf Instagram https://www.instagram.com/schneezeiten/?hl=de und auf Facebook https://www.facebook.com/schneeundmehr/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.