Inspiration für Loipenflitzer

Langlaufen ist eines der wenigen Wintervergnügen, die auch im Corona-Winter problemlos möglich sind – vorausgesetzt der Frühling hält sich noch zurück und schont die Loipen. Für alle, die Inspirationen und Übersicht im immer besser ausgebauten Loipennetz brauchen, haben Gerhard Hirtlreiter und Christian Rauch ihren Klassiker überarbeitet und erweitert. Der Loipenführer listet nunmehr 72 Strecken, überwiegend im Münchner Süden, die ein abwechslungsreiches Angebot für alle Könnensstufen bieten und in der Regel auf Öffentlich gut erreichbar sind. In einem umfangreichen Vorwort gibt es gute Tipps von der Ausrüstung über Wachsen und Technik bis zu Streckenbesonderheiten.

Rother Langlaufführer: Münchner Loipen – Garmisch, Oberland, Chiemgau, Tirol mit Übersichtskarte, Loipenkärtchen und Streckenprofilen, 16,90 Euro, www.rother.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.